CocoViewX

CocoViewX 0.9.6

Einfach und funktional: Bildbetrachter in schickem Chrom-Design

CocoViewX bringt einen simplen Bildbetrachter auf den Mac. Die kostenlose Software verbindet schickes Chrom-Design mit grundlegender Funktionalität. So geht auch bei umfangreichen Fotosammlungen der Überblick nicht verloren. Ganze Beschreibung lesen

Durchschnittlich
6

CocoViewX bringt einen simplen Bildbetrachter auf den Mac. Die kostenlose Software verbindet schickes Chrom-Design mit grundlegender Funktionalität. So geht auch bei umfangreichen Fotosammlungen der Überblick nicht verloren.

CocoViewX versteht sich mit allen gängigen Grafikformaten, darunter JPG, PNG, JP2, PSD, TGA, PDF, TIFF, SGI, GIF und BMP. In einer so genannten DropBox listet die Freeware alle in einem Verzeichnis enthaltenen Bilddateien als Miniaturen auf. Ein Klick auf eines der kleinen Vorschaubildchen genügt, schon zeigt CocoViewX das entsprechende Foto in seiner vollen Größe. Bei Bedarf präsentiert die Anwendung alle markierten Bilder oder einen ganzen Ordners als Diashow mit fließenden Übergängen. Ganz nebenbei lassen sich mit CocoViewX beliebig viele Bilddateien in einem Arbeitsgang umbenennen sowie Größe und Dateiformat ändern.

FazitCocoViewX erledigt alle Aufgaben angenehm flott, stellt Bilder auf Wunsch mit Anti-Alias-Effekt dar und verpasst einzelnen Fotos Etiketten. Wer einen einfachen Bildbetrachter sucht und auf unnötige Schnörkel verzichten kann, fährt mit CocoViewX sicher gut.

Änderungen

  • Die angebotenen Version unterstützt IPTC-Metadaten (Adobe Photoshop) und liest EXIF-Informationen von RAW-Dateien. Zudem dreht und speichert das Programm Bilder in der korrekten Ausrichtung.

CocoViewX unterstützt die folgenden Formate

JPG, PNG, JP2, PSD, TGA, PDF, TIFF, SGI, GIF, PDF, EPS, RAW.
CocoViewX

Download

CocoViewX 0.9.6

Nutzer-Kommentare zu CocoViewX

  • Arthur Schulz

    von Arthur Schulz

    "Stürzt ab"

    stürzt bei OSX El Capitan ab. Webseite des Entwicklers ist tot. Schade..   Mehr.